Diagnostik und Therapie von Allergien

Um allergische Erkrankungen (z.B. Heuschnupfen und Pollenallergie) bei Kindern und Jugendlichen frühzeitig zu erkennen oder auszuschließen, bieten wir in unserer Praxis neben Blutuntersuchungen auch sogenannte Prick- bzw. Hauttestungen an. Mit dieser Methode lassen sich mögliche Sensibilisierungen z.B. gegenüber Pollen oder Tierhaaren schnell erkennen.

Zur Behandlung von Allergien haben sich in vielen Fällen sogenannte Hyposensibilisierungen bewährt (wurde früher Desensibilisierung genannt). Diese aus mehreren Impfungen bestehende Form der Therapie wird ebenfalls in unserer Praxis angeboten.